Infos für Schulklassen, Kitas, etc.

Bei unseren Hofführungen haben Kinder die Möglichkeit, ökologische Landwirtschaft hautnah zu erleben. Neben – dem Alter entsprechenden- Erklärungen steht vor Allem die Eigeninitiative der Kinder im Vordergrund: Eier holen, Schweine füttern oder Ziegen ausführen, Brot selber backen – für einen Vormittag dürfen alle selbst „Bauer“ und „Bäuerin“ sein. Aber auch unterrichtsbezogene Themen lassen sich in verschiedenen von uns gestalteten Lernzirkeln realisieren. Nachdem die Kinder gesehen haben, wo Lebensmittel entstehen, bleibt natürlich auch Zeit für eine kleine Brotzeit aus hofeigenen Produkten, um das Programm abzurunden.

Hofführungen bieten wir an für Kinderkrippen, Kindergärten, Schulen und andere Einrichtungen. Sie finden Mo, Di oder Mi vormittags nach Voranmeldung statt und dauern ca. 2-3 h.

Preise
Schulklasse

Gruppenpauschale 150 €, zzgl. 3-5 €/Teilnehmer für Essen und Getränke
max. 30 Personen

Über die Aktion „Erlebnis Bauernhof“ wird Schulkindern der 3. und 4. Klasse Grundschule sowie Förderschulen (alle Klassen) über eine Förderung ein kostenloser Besuch auf dem Bauernhof ermöglicht. Sollten Sie diese Fördermöglichkeit nutzen wollen, empfehlen wir Ihnen eine rechtzeitige Anmeldung!
Mehr zum Programm "Erlebnis Bauernhof" auf der Seite des Ministeriums ...

Kindergarten/Kinderhort
Gruppenpauschale 120 €
E+G auf Anfrage
max. 20 Personen
Dauer: 3 h inkl. 20 min. Brotzeitpause
jedes Kind zusätzl. 6 €

Gruppenpauschale 100 €
E+G auf Anfrage
max. 20 Personen
Dauer: 2,5 h inkl. 20 min. Brotzeitpause
jedes Kind zusätzl. 5 €

Gruppenpauschale 85 €
E+G auf Anfrage
max. 20 Personen
Dauer: 2 h inkl. 20 min. Brotzeitpause
jedes Kind zusätzl. 4,50 €